Aktuelles

Der Plakatstreit in Niedernhausen - oder wie schnell das Grundgesetz heute in Gefahr ist

Auch 70 Jahre nach Einführung des Grundgesetzes muss die Meinungsfreiheit immer neu verteidigt werden - von Alexander Müller

Haushalt ohne Steuererleichterungen verabschiedet

Die Gemeindevertretung Niedernhausen hat den Haushalt 2019 ohne die von der FDP geforderten Einsparungen und Steuerentlastungen verabschiedet. Eine Rechtsgutachten-Affäre belastet nun den Vorsitzenden der Gemeindevertretung.

Zeitbombe im Niedernhausener Haushalt

Als "tickende Zeitbombe" für den Niedernhausener Haushalt sieht der Niedernhausener FDP-Fraktionsvorsitzende Alexander Müller die auf uns zurollenden Kostenanteile für die Citybahn. Steuererhöhungen sind vorprogrammiert.

ULTRANET-Stromleitung: Keine vorschnellen Tatsachen schaffen

Die FDP Niedernhausen wendet sich gegen den Betrieb hybrider Stromleitungen auf Bestands-Masten, die die Mindest-Abstände zur Wohnbebauung nicht einhalten

Wiederkehrende Straßenbeiträge ? Nicht schon wieder neue Belastungen für die Bürger !

Niedernhausen diskutiert wiederkehrende Straßenbeiträge, eine Art zweite Grundsteuer. Versprochen wird die Verteilung der Straßenerneuerungszahlungen auf kleinere Beträge, in Wahrheit steckt eine Mogelpackung dahinter, die alles nur noch teurer und ungerechter machen wird.

Aktuelles

Top Aktuell

Kreisverband:

Auf geht´s zum Sommerfest der FDP Rheingau-Taunus!

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und interessierten Bürger. Anmeldung bis 16.08.2019 sowie weitere Informationen unter info@fdp-rtk.de

Top Aktuell

Kreisverband:

Stefan Müller besucht den Meilinger Hof

Zusammen mit Carina Konrad, stellv. Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft im Deutschen Bundestag und der landwirtschaftspolitischen Sprecherin der FDP im Hessischen Landtag, Wibke Knell besuchte Kreisvorsitzender Stefan Müller den Meilinger Hof in Heidenrod. Gemeinsam tauschte man sich über aktuelle Herausforderungen in der Landwirtschaft aus.

Top Aktuell

Kreisverband:

Unternehmensbesuch im Weingut Bibo Runge in Hallgarten

Im Rahmen ihrer Besuchsreihe "FDP informiert sich..." haben sich die Mitglieder des Ortsverbandes und der Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung in Oestrich-Winkel, gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden der FDP, Stefan Müller (MdL), einen Eindruck über das noch junge Hallgarter Weingut Bibo Runge machen können.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine